Über mich

Seit frühester Kindheit mit Natur und Kreativität verbunden, fasziniert davon dadurch die Welt mit anderen Augen zu sehen und dies zum Ausdruck bringen zu wollen, habe ich zunächst den Beruf der Schauspielerin für mich gewählt.

Mein Interesse an Kunst, Kultur, Philosophie, Anthropologie, Archäologie, den Naturwissenschaften, der Spiritualität, an den Zusammenhängen der Welt und einer daraus resultierenden ganzheitlichen Sicht auf diese, hat mir den Weg zur Hypnosetherapeutin geöffnet.

Mit der Ausbildung zur Hundetrainerin vervollständigt mein jetziges Portfolio ein Beruf, der meine Interessen vereint und bereits Erlerntes sinnvoll dem Dienst am Tier zur Verfügung stellt und mich unterstützt in meinem Ansinnen

  •  Natur und Kultur zu versöhnen und damit in Einklang zu bringen.
  • Hunde zu schützen.
    Die neuesten wissenschaftlichen Erkentnisse der modernen Verhaltensbiologie liefern uns
    handfeste, starke  Argumente für einen liebe- und respektvollen Umgang mit dem Hund.
  •  individuelle und kreative Lösungen für ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Hund aufzuzeigen.
Um meinem Anspruch an Ganzheitlichkeit gerecht zu werden und noch umfasssender für Hunde und Menschen da zu sein,
richte ich mich in 2021 eindeutig aus und erweiter in diesem Zusammenhang mein Portfolio abermals.
Ich freue mich sehr Ihnen ein wachsendes Angebot im Rahmen meiner Gesundheitsheilpraxis und der Wissensakademie machen und neue
Seminare und Kurse anbieten zu können.


Hundetrainerin Marlene Marlow Berlin-Pankow



Nach oben.